Eingabehilfen öffnen

  • Inhaltsskalierung 100%
  • Schriftgröße 100%
  • Zeilenhöhe 100%
  • Buchstabenabstand 100%

Diskuswerferinnen mit gutem Winterwurf-Auftakt

Marie-Sophie Macke
Beim Soester Winterwurfmeeting am vergangenen Sonntag starteten die drei LGO-Athletinnen Marie-Sophie Macke, Franziska Folz und Emma Madu in die Winterwurf-Saison. Dabei überzeugte Neuzugang Marie-Sophie Macke durch starke 48,39 Meter im sechsten Versuch. Mit ihrer Weite blieb die 18-Jährige nur rund drei Meter unter ihrer persönlichen Bestleistung aus dem vergangenen Jahr und entschied damit den Wettbewerb der weiblichen Jugend U20 für sich.

"Ich bin anfangs gar nicht gut in den Wettkampf gestartet und die ersten Versuche waren sehr bescheiden. Der Ring war nass und schmierig, damit kam ich nicht gut zurecht. Zum Ende klappte es aber besser und mit den 48,39 Meter bin ich sehr zufrieden, das war dann doch en super Einstieg in die Saison," erkläre Marie-Sophie Macke im Anschluss. Vor den Deutschen Winterwurf-Meisterschaften (25./26. Februar in Halle/Saale) sind weitere Diskus-Wettkämpfe in Neuss und bei den NRW-Winterwurf-Meisterschaften Anfang Februar in Düsseldorf geplant. "Bis dahin geht es nochmal darum, die Technik zu festigen, so dass auch schon unter den ersten drei Versuchen mindestens ein guter Wurf dabei ist."

Mit Emma Madu war ein weiterer LGO-Neuzugang in Soest am Start. Sie machte sich nach guten Probeversuchen große Hoffnungen. Im Wettkampf war sie leider etwas zu übermotiviert, so dass sich technische Fehler einschlichen, die größere Weiten nicht zuließen. Am Ende siegte sie in der U18 mit 31,47 Meter.

Franziska Folz machte sich nach sehr guten Probeversuchen nahe der 50 Meter-Marke große Hoffnungen. Doch plötzlich eintretender Starkregen ließen anschließend leider keinen vernünftigen Versuch zu. Der Veranstalter brach dann auch wegen mehrerer Stürze den Wettkampf ab. So musste sich Franziska Folz mit einer Weite von 37,17 Meter und Platz 2 in der Frauenwertung zufrieden geben.


#lgolympia

Geschäftsstelle

LG Olympia Dortmund
Hacheneyer Str. 88
44265 Dortmund

+49 231 22 52 444-0
info@lgo-dortmund.de
Mo & Do: 12:00 - 15:00

Unsere Stammvereine

Anzeige

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.