Eingabehilfen öffnen

  • Inhaltsskalierung 100%
  • Schriftgröße 100%
  • Zeilenhöhe 100%
  • Buchstabenabstand 100%

Stabhochsprung-Bestleistungen in Köln

Beim Kölner Flutlichtspringen am Samstag konnten gleich mehrere Stabhochspringerinnen und -springer der LG Olympia neue persönliche Bestleistungen erzielen. So übersprang U16-Athlet Ben Duwenbeck zum ersten Mal die Vier-Meter-Marke und entschied mit 4,02 Meter die M15-Wertung für sich. Seine ein Jahr jüngere Schwester Juna verbesserte sich auf 3,12 Meter und gewann damit in der W14.

Ebenfalls im Vorprogramm startete Tim Behovits in der M14. Er freute sich über seine neue Bestleistung von 3,02 Meter. Die gleiche Höhe und somit Saisonbestleistung übersprang Sarah Thomas in der weiblichen Jugend U20. Im zweiten Wettbewerb des Tages erzielten Paula Schulte im Walde 3,42 Meter und Fee Lieber 3,22 Meter. In der Frauenklasse konnte Neuzugang Lucy Bauschulte mit 3,62 Meter eine neue Saisonbestmarke aufstellen.

Im Wettbewerb der Männer erzielte auch Jonas Wolf mit übersprungenen 4,62 Meter eine neue Bestleistung in der laufenden Freiluftsaison und belegte damit Rang 4. Den Abschluss des langen Wettkampftages bildete das Springen der Frauen unter Flutlicht des NetCologne Stadions. In dem gut besetzten Teilnehmerfeld kam Lea Laux als Fünftplatzierte mit 3,72 Meter bis auf zehn Zentimeter an ihre Bestleistung heran.


#lgolympia

Geschäftsstelle

LG Olympia Dortmund
Hacheneyer Str. 88
44265 Dortmund

+49 231 22 52 444-0
info@lgo-dortmund.de
Mo & Do: 12:00 - 15:00

Unsere Stammvereine

Anzeige

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.